Folgt uns auf Facebook


 

Ein herzliches Griaß Enk aus dem schönen Bayerischen Wald

 

 

Auf dieser Seite möchte ich euch in unsere neue Heimat mitnehmen und euch mit Neuigkeiten und Impressionen füttern.

 

Wir haben hier eine große neue Aufgabe gefunden, auf die wir uns extrem freuen und möchten euch von Anfang an die Möglichkeit bieten, auch aus der Ferne mit dabei zu sein.

 

Seit Mai 2020 sind wir stolze Hof-Eigentümer und planen hier für euch eine neue Wohlfühl-Urlaubsrückzugs-Insel zu schaffen.

Die Natur beginnt bei uns wirklich direkt vor der Haustür und die sanften Hügel (im Vergleich zu unseren "richtigen" Bergen in Oberbayern) bieten uns eine wunderschöne Landschaft, die es zu bewundern und zu erkunden gilt. Balsam für die Seele :)

 

 

 

 

 


Nun ist es schon November und das Jahr ist richtig schnell vorüber gegangen. Da ist es doch mal

 

dringend an der Zeit euch auf den neuen Stand zu bringen :)


Auf unserem Hof ist gestalterisch richtig viel passiert. Mama hat im Früjahr natürlich sofort angefangen den vernachlässigten Garten einzuteilen und zu kultivieren.

 

Damit unsere zwei Fellnasen auch da bleiben, haben wir einen tollen Zaun aus Ästen gebaut, in dem sich praktischer Weise, viele Insekten und Kleinstlebewesen verstecken und leben können.

 

Auch ist die Hofgemeinschaft gewachsen und seit August haben wir unsere eigenen Hühner.

Wir haben uns für die Rasse "Sachsenhühner" entschieden, weil diese extrem vor dem Aussterben bedroht sind und wir gerne zum Erhalt dieser tollen Hühner beitragen möchten. Da es alles noch sehr junge Tiere sind, warten wir immer noch auf den Tag, andem wir unsere eigenen Eier haben :D

 

 

 

 

Am 1. September kam dann noch unsere "Königin Leni" dazu.

 

Die Kleine ist von einem Bekannten unserer Nachbarn auf der Autobahn gefunden worden. Bzw. hatte er sie fast überfahren.

Konnte aber ausweichen, hat dann auf dem Pannenstreifen geparkt und das arme Ding eingefangen. Bei ihm konnte sie nicht bleiben und so hat sie nun bei uns ihr neues zu Hause gefunden.

 

Auch wenn Sie auf diesem Bild schaut, als könne sie kein Wässerchen trüben, unsere beiden Hunde hat sie schon voll unter Kontrolle und regiert "großherzig" ;)


Hier möchte ich euch ein paar Eindrücke von unserem neuen

 

Hof geben



Das haben wir für euch schon erkundet :)